„Zauberhafte Bergwelten“ mit den Jüngsten auf der Bühne

Pro-Bono-Aufzeichnung einer Inszenierung im größten Theater am Bodensee

Übersicht (#2016.066)
Kunde / Projektpartner
Stadt Lindau (GS Lindau-Insel)
Produktion
Aufzeichnung (37:00 Min.)
Drehtage
0,5
Crew
1 Kameramann
Fertigstellung / Projektabschluss
August 2016

Neben den diversen großen Mehrkamera-Liveproduktionen (wie zum Beispiel dieser hier im Festspielhaus Bregenz) erscheinen die kleinen Projekte mit geringem Personal- und Technikeinsatz auf den ersten Blick viel weniger eindrucksvoll. Doch auch diese sind meist sehr erwähnenswert und müssen sich nicht hinter ihren „großen Geschwistern“ verstecken.

Ein schönes Beispiel dafür ist die Aufzeichnung einer Theaterproduktion im Stadttheater der Stadt Lindau – dem größten Theater am Bodensee – die wir im Sommer 2016 als Pro-Bono-Projekt realisiert haben. Denn im Rahmen des jährlich im gesamten Lindauer Stadtgebiet stattfindenden historischen Kinderfestes standen bei vollbesetztem Haus vor allem junge Schülerinnen und Schüler der örtlichen Inselgrundschule auf der Bühne. Dem Titel der Inszenierung entsprechend entführten sie das Publikum in „zauberhafte Bergwelten“.

Wir zeichneten das Bühnengeschehen im historischen Theatersaal in voller Länge in Bild und Ton auf – mit einer geführten Kamera und entsprechender Mikrofonierung. Entstanden ist daraus neben der Dokumentation für die Archive vor allem ein Erinnerungsstück für die jungen Bühnentalente und ihre Familien.

Aus dem Projektarchiv

Was wir seit 2011 außerdem noch realisiert haben

© 2018 bewegtbildwerft FILM TV LIVE
Abgerufen am 19. Dezember 2018 um 11:32 Uhr von https://bewegtbildwerft.de/web/projekte/aufzeichnung-einer-inszenierung-im-stadttheater-lindau
bewegtbildwerft.de