Wie man das Besondere einer besonderen Initiative sichtbar macht – Teil I

Portraitfilm über „Musiklusion“ in Tuttlingen als Preisträger beim zweiten „B. Braun-Preis für Soziale Innovationen“

Übersicht (#2016.046d)
Kunde / Projektpartner
Aesculap AG, Tuttlingen – eine Sparte der B. Braun Melsungen AG
Produktion
Portraitfilm (05:39 Min.)
Drehtage
0,5
Crew
1 Produktionsleiter/Regisseur
1 Kameramann
1 Cutter
Fertigstellung / Projektabschluss
April 2016

Im Rahmen des zweiten „B. Braun-Preis für Soziale Innovationen“ zeichnete die Aesculap AG im Frühjahr 2016 besondere Projekte und Initiativen aus, die gesellschaftlichen Problemen auf eine übergreifende und neue Weise wirksam begegnen. Im Rahmen des Preises produzierten wir mehrere Filme (mehr dazu hier), darunter Portraits über die ausgezeichneten Initiativen und die Personen und Geschichten dahinter.

Der zweite Platz des „B. Braun-Preis für Soziale Innovationen“ ging an das Projekt „Musiklusion“ aus Tuttlingen: Der Musiker und Musikdesigner Andreas Brand baut in Kooperation mit der Lebenshilfe Tuttlingen mit Hilfe digitaler Technik Musikinstrumente, die es Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen ermöglicht, dennoch zu musizieren. Entstanden sind bisher unter anderem ein Akkordeon, eine Gitarre und eine Hip-Hop-Beatmaschine – und für viele weitere Instrumente gibt es schon die Ideen und Pläne.

Wir durften Andreas Brand einen Tag in der Tuttlinger Lebenshilfe begleiten und haben erlebt, wie die Instrumente entstehen und von ihren Besitzern täglich mit erkennbar großer Freude im Gesicht gespielt werden. Uns hat sehr beeindruckt, mit welcher Offenheit Andreas Brand mit den Menschen in der Lebenshilfe umgeht und wie groß sein Engagement und Ideenreichtum sind. Denn er entwickelt und fertigt jedes Instrument ganz individuell auf der Basis der konkreten Wünsche des zukünftigen Besitzers.

Eine von drei ganz besonderen sozialen Innovationen

„Musiklusion“ ist einer von drei Preisträgern des zweiten „B. Braun-Preis für Soziale Innovationen“ 2016. Mehr zum Preis können Sie hier erfahren, die beiden anderen Portraitfilme von uns finden Sie dort:

2. Platz: Youth-Life-Line – Portraitfilm über eine Online-Beratung für suizidgefährdete Jugendliche durch Jugendliche

3. Platz: ARCHE IntensivKinder – Portraitfilm über eine Einrichtung für Kinder, die dauerhaft intensivmedizinisch betreut werden müssen

Aus dem Projektarchiv

Was wir seit 2011 außerdem noch realisiert haben

© 2018 bewegtbildwerft FILM TV LIVE
Abgerufen am 19. Dezember 2018 um 11:31 Uhr von https://bewegtbildwerft.de/web/projekte/portrait-einer-sozialen-innovation-musiklusion-in-tuttlingen
bewegtbildwerft.de