Wie trotz Pandemie hunderte Gläubige zusammen feiern können

Liveübertragung einer Diakonenweihe für die katholische Kirche

Übersicht (#2020.180)
Kunde / Projektpartner
Ausbildungszentrum für Ständige Diakone (Diözese Rottenburg-Stuttgart), Heiligkreuztal
Produktion
Fünfkamera-Liveübertragung (112:00 Min.)
Fertigstellung / Projektabschluss
Oktober 2020

Vor Ort waren nur wenige Gottesdienstbesucher zugelassen, online haben hunderte mitgefeiert. Das Spenden des Weihesakraments, als eines der sieben Sakramente der katholischen Kirche, geht mit einem feierlichen Gottesdienst einher.

Die Liveübertragung eines Gottesdienstes ist für uns immer eine Abwechslung zu „normalen“ Liveproduktionen. Denn hier geht es weniger um die gekonnte Inszenierung wie bei Konferenzen und Events, sondern um das respektvolle Einfangen einer heiligen Messe. Im Falle einer Diakonenweihe noch verstärkt um die Emotionalität für die Weihkandidaten, aber auch die Zuschauer zu Hause. Eine Balance zu finden zwischen der Intimität der Weihe und dem Interesse der Zuschauer, alle Momente live miterleben zu können – das war die besondere Herausforderung dieser Live-Übertragung.

Beeindruckt haben uns die vielen positiven Rückmeldungen, welche die Kirche im Nachgang erreicht haben. Exemplarisch sei eine Reaktion zitiert, die uns besonders gefreut hat:

„Danke schön, die Übertragung war hervorragend!!! Meine Familie und Nachbarn(!) haben fast komplett zugeschaut und waren sehr gerührt. [...] Darüber hinaus habe ich von so vielen Freunden, Bekannten und sogar Unbekannten Mails, WhatsApp-Nachrichten und Telefonate bekommen, also die Übertragung war ein Volltreffer! Großen Dank dafür!“

Aus dem Projektarchiv

Was wir seit 2011 außerdem noch realisiert haben

© 2021 bewegtbildwerft FILM TV LIVE
Abgerufen am 20. September 2021 um 13:33 Uhr von https://bewegtbildwerft.de/web/projekte/verbinden-waehrend-der-corona-krise-liveuebertragung-einer-diakonenweihe-fuer-die-dioezese-rottenburg-stuttgart
bewegtbildwerft.de